Hero Lab – Diversity

8 Unternehmen / Organisationen 4 Innovatoren 2 Experten 240 Minuten heldenhafte Atmosphäre

8 Unternehmen
4 Innovatoren
2 Experten
240 Minuten heldenhafte Atmosphäre

Gemeinsam finden wir heldenhafte Ideen für die Zukunft deines Unternehmens.

  • Wir bringen 6-8 Kunden mit ähnlichen Interessen, Zielen oder Problemstellungen an einen Tisch.
  • 4 Helden-Creators begleiten durch den Abend – bringen Ideen ein, vermitteln, Emotionalisieren.
  • Für die harten Fakten stehen 2 Diversity-Experten Red und Antwort.
  • Kurze Introduction, intensives Brainstorming, kreative Pausen und heldenhafte Input-Referate.

Wir garantieren dir ein bereichernder Abend für dich und deine Firma!

  • DATUM: Mittwoch, 30. Juni 2021
  • ZEIT: Workshop: 16.00-20.00 Uhr, Networking-Apéro nach Workshopende
  • ORT: Raum Bern
  • ANMELDUNG: Mit dem Formular unten auf dieser Seite.

ACHTUNG: Die Platzzahl ist auf 8 Personen beschränkt. Wir empfehlen deshalb eine rasche Anmeldung.

Diversity - Heldenhafte Vielfalt

Das Trend-Wort Diversity ist in aller Munde. Sich als offenes und inklusives Unternehmen/Organisation darstellen, ist jedoch einfacher in ein Strategie-Papier integriert, als dann auch wirklich umgesetzt. Gerade kleine und mittel-grosse Unternehmen verfügen meist nicht über grosse personelle Ressourcen. Doch gerade dort, ist eine Umsetzung wichtig.

Wir zeigen dir in einem Abend, wie sich dein Unternehmen oder deine Organisation dem Thema annehmen kann – mit zahlreichen „hands-on“ Tipps von zwei Diversity- & Kommunikationsexperten, Erfahrungsberichten und kreativen Inputs der Ideen-Factory. Wir analysieren gemeinsam deine Unternehmung und bringen so 1-zu-1 einen Mehrwert für die Umsetzung einer Diversity-Strategie. 

BORER IM QUADRAT, das sind Jeannine Borer und Olivier Borer. Zwei gestandene Journalist*innen und gewiefte Kommunikator*innen.

Jeannine arbeitete mehrere Jahre bei SRF – zuerst als Radiomoderatorin beim SRF Regionaljournal Basel, später als Fernsehproduzentin bei SRF Sport. Sie ist Co-Autorin des Buches «Vorbild und Vorurteil. Lesbische Spitzensportlerinnen erzählen». Heute ist sie selbständig.

Olivier arbeitet seit rund 15 Jahren in verschiedenen Funktionen für SRF Sport. Als Gesicht verschiedener Sendegefässe ist er einem breiten Publikum bekannt. Er ist Mitautor des Dok-Films über den schwulen Spitzenschiedsrichter Pascal Erlachner. Er ist Journalist mit Leib und Seele.

Mit ihrem Büro für diverse Kommunikation begleiten die beiden seit Anfang 2021 Unternehmen und Organisationen in der Kommunikation rund um das Thema Vielfalt. Ihr Ziel: Diversität zur Normalität machen. Weitere Infos: jeannineborer.ch  |  olivierborer.com

Die Location

Der Hero Lab findet in der Stadt Bern statt. Der genaue Veranstaltungsort wird noch bekanntgegeben.

Nutzen und Kosten

Für all das bezahlst du nur CHF 500 pauschal exkl. MWST. Darin enthalten sind die Vorarbeit durch die Innovatoren, der Workshop inkl. Food & Beverages, Netzwerkförderung, Follow-Up Konzept für deine Ideen und natürlich die Expertenreferate.

Anmeldung

Melde dich hier online für das Hero Lab vom 30. Juni 2021, 16.00 Uhr zum Thema „Diversity“ an.

Die Platzzahl ist beschränkt. Und es geht nur noch…

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

In Partnerschaft mit: 

Agentur für heldenhafte Innovation